Jugendweihnachtsfeier 2016

DSC_3807klein.jpg

Hier gehts zur Fotogalerie

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier hatte sich die Jugendabteilung für die jungen Handballtalente etwas mit viel Spaß überlegt. In der Erbacher Mehrzweckhalle wurde ein Bubble-Ball-Turnier ausgetragen, das zur Attraktion für Jung und Alt wurde. Eingehüllt und geschützt von einer großen Luftblase kullerten erst die jungen Handballer/innen durch die Halle und später auch noch deren Trainer/innen. Parallel dazu wurde ein Kicker-Turnier ausgetragen. Bevor die Jugendlichen dann für lautstarke Unterstützung bei den Spielen der Aktiven Frauen- und Männermannschaft sorgte, gab es ausreichende Verpflegung mit einem Getränke und Essensbuffet.


Weibliche C-Jugend: HSG Dornheim/Groß-Gerau – SV Erbach 31:22 (17:12)

Das letzte Spiel des Erbacher Handballvereins im Jahr 2016, bestritt die weibliche C-Jugend. Gegen einen deutlich überlegenen Gastgeber liesen die Mädels nicht locker und zeigten ihren Kampfgeist. Dadurch konnte der Rückstand immer wieder dezimiert werden. Jedoch fehlte ein bisschen die Konzentration im Abschluss und so wurden viele Chancen liegen gelassen. Zur Halbzeit lagen die Gäste dann bereits mit fünf Toren zurück und die Gegner bauten diese Führung nach dem Seitenwechsel noch weiter aus. Trotz des deutlichen Ergebnisses war Trainerin Anna Jordan mit dem Kampfgeist zufrieden und sah ein gutes Spiel ihres Teams. Außerdem lobte sie Melina Guthier für ihre starken Paraden in der zweiten Halbzeit.

Tore: Lilly Antes (9), Carla Gramlich (6/2), Julia Bernhardt (5), Ira Sticksel (2)

Quelle: LS